10 Dinge, die ein/e Oldenburger/in nie tun würde

4.3.18


1. Bei Regen auf sein/ihr Fahrrad verzichten.


2. Mit über 45 km/h durch die Stadt fahren.


3. Karneval feiern

4. Sich über das Wetter beklagen.

5. Den Grünkohl als Braunkohl bezeichnen.



6. Nach Bremen ziehen ;)

7. Zu Fuß auf dem Fahrradweg laufen.
 
8. Sich darüber beschweren, dass aus dem Discounter um die Ecke jetzt ein Bio-Supermarkt geworden ist.

 
9. Weißbier trinken.

 
10. Plastik in den Biomüll werfen.


Oder was meint ihr?
Was würde ein/e Oldenburger/in nie tun?



Folgt mir auf Pinterest:
Eva aus Oldenburg

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Inhalt

Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne schriftliche Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Impressum