10 spannende Orte in Oldenburg

1.3.19


1) Der Utkiek

 Wo früher der Oldenburger Müll abgeladen wurde, befindet sich heute ein schönes Naherholungsgebiet, das sich zum Sternegucken, Sport machen oder Spazierengehen eignet.


2) Der Gertrudenfriedhof

Mitten in der Stadt zwischen der Alexander- und Nadorsterstraße ist dieser historische Friedhof gelegen, auf dem berühmte Menschen begraben sind (wie Wilhelm Heinrich Schüßler oder Horst Janssen)



3) Das alte Gefängnis

Früher hatten die Verbrecher in Oldenburg keinen weiten Weg vom Gericht zum Knast. Doch seit 2013 steht das Gebäude leer und kann nur bei speziellen Veranstaltungen besichtigt werden.
 


4) Geheimgänge im Schloss

Im Oldenburger Schloss gibt es einige unbekannte Ecken und Winkel. So zum Beispiel eine schmale Treppe, über die Graf Anton Günther möglicherweise unbemerkt ins Gästezimmer des Schlosses gelangen konnte...
 


5) Das PFL

Damals ein Krankenhaus, heute ein Kulturzentrum. Das PFL steckt voller Oldenburger Geschichte.
 


6) Die Deckenbemalung im Degodehaus

Jahrhundertelang unter einer eingezogenen Stuckdecke versteckt, ist die historische Deckenbemalung aus dem Jahr 1645 heute noch gut erhalten und für alle Interessenten frei zugänglich. 


7) Die Huntebrücke

Über die Brücke rasen die Autos auf der A29 und darunter fließt gemächlich die Hunte. Der Ausblick nach dem Aufstieg ist einfach fantastisch!

Foto: Claudia Schumann
8) Die Schleuse am Niedersachsendamm

Wasser fasziniert immer. Und wenn sich das Wasser auch noch schnell bewegt, um ein Schiff passieren zu lassen, stehen nicht nur die Kinder interessiert daneben.


9) Das GLOBE-Kino

Auf dem Gelände der alten Donnerschwee-Kaserne liegt dieses wunderschöne alte Militärkino, das als Kulturzentrum wiedereröffnet werden soll.



10) Der Küchengarten im Schlossgarten

Der Schlossgarten selbst ist schon ein kleines Juwel und der Küchengarten liegt in seinem Zentrum. Leider ist er nur zu bestimmten Veranstaltungen geöffnet, aber dann ist es ein Genuss zwischen den Apfelbäumen zu verweilen und die Bienen zu beobachten.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Inhalt

Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne schriftliche Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Impressum