Kennst du schon... das Kinderangebot vom Theater wrede+?

29.9.19

Ziggy und Mäus reisen durch das All. (Foto: theaterwrede)

Dass ich gerne ins Theater gehe, wisst ihr ja schon. Und an Max habe ich natürlich auch meine Leidenschaft für Bücher und (Stadt)kultur weitervererbt. Aber viel mehr als Puppentheater konnte er in den letzten Jahren nicht kennenlernen. Das ist jetzt anders, denn wir waren letzten Sonntag bei der Premiere von "Ziggy Sternenstaub" im Theater wrede+.

Schon fest etabliert: Das Angebot für Babys und Kleinkinder im theater wrede+.

Mit "Ziggy Sternenstaub", einem Theaterstück für Kinder von 0-6 Jahren betritt das Theater wrede+ nicht ganz neues Terrain, weil es schon seit Jahren im Bereich Kindertheater aktiv ist, aber die große Altersspanne ist neu. Also wie macht man ein Stück, das gleichermaßen Babys und (Vor)schulkinder anspricht? Na so:


Mit Musik und einer tollen Optik verzaubern die beiden Schauspielerinnen Kinder und Erwachsene. (Foto: theaterwrede)

Und wie manche von euch vielleicht schon aus dem Namen ableiten konnten, ist das Stück an "Ziggy Stardust", einer Kunstfigur von David Bowie, angelehnt. Ich selbst kenne nicht so viele Bowie-Lieder und habe deshalb nur eins im Stück heraus hören können, aber vielleicht findet ihr ja noch mehr versteckte Melodien ;)

Genug Sternenstaub für eine schöne Nacht! (Foto: theaterwrede)
Erst war ich mir nicht sicher, ob Max das Stück gefallen wird, da er ja auch ab und zu schon Kinderserien schaut, die natürlich mehr auf Action als Poesie setzen. Doch nach der Vorstellung war er begeistert und wollte das auch unbedingt (mit meiner Hilfe) im Gästebuch festhalten:


Für uns ist das Fazit klar: wir möchten gerne noch mehr Kindertheater im theater wrede+ sehen und behalten mal das Programm im Auge ;) Und ihr könnt euch "Ziggy Sternenstaub" noch an einem der kommenden sechs Termine zwischen Oktober und Dezember anschauen!



Wie steht es mit euch? Kennt ihr das theater wrede+ (das natürlich nicht nur Theater für die Kleinen macht) schon? Oder was könnt ihr generell an Kultur für (kleine) Kinder in Oldenburg empfehlen?

Max und ich danken dem theater wrede+ für die Einladung zur Premierenfeier und dem zauberhaften Nachmittag mit Ziggy und Mäus!

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Inhalt

Die Inhalte meines Blogs sind, soweit nicht anders angegeben, mein Eigentum. Sie dürfen ohne schriftliche Zustimmung nicht kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Impressum & Datenschutz